Übersicht

Meldungen

In Warstein geht’s voran

SPD-Funktionsträger der Region diskutieren Projekt für die „Regionale 25“ Warstein / Kreis Soest. „ In Warstein geht`s voran.“ Mit diesen Worten fasste Christian Klespe (Möhnesee), stv. SPD-Fraktionsvorsitzender im Regionalrat beim Regierungspräsidenten Arnsberg, die Ergebnisse einer Tagung zusammen, zu der die…

Radweg an die Seeseite – SPD-Vertreter diskutierten Ausbau der Möhnestraße-K8

Möhnesee. „Der Radweg gehört an die Seeseite!“ Diese Überzeugung vertraten die Teilnehmer der SPD-Fraktionen des Gemeinderates Möhnesee und des Soester Kreistages anlässlich eines gemeinsamen Ortstermins zur Sanierung der Kreisstraße 8 (Möhnestraße). Um die Attraktivität des Erholungsgebietes zu steigern, sei nur dieses sinnvoll, zumal sich der Radweg am Südrandweg ebenfalls an der Seeseite befinde.

Neuwahlen in Thüringen Gebot der Stunde

CDU und FDP in der Verantwortung „Die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen mit den Stimmen der AfD kommt einem politischen Super-GAU gleich und stellt einen Wendepunkt in der Nachkriegsgeschichte Deutschlands dar“, kommentiert die SPD-Kreisvorsitzende und heimische Landtagsabgeordnete Marlies Stotz die Vorgänge in…

Wohnungsmarkt im Kreis Soest schreit nach Investitionen

  Kreis Soest. Der Ruf nach einer angepassten Organisation sowohl im frei finanzierten als auch im sozialen Wohnungsbau wird im Kreis Soest immer lauter. Wie eine solche Gesellschaft unter dem Dach des Kreises sowie der Städte und Gemeinden florieren kann, untersuchte jetzt der Kreisverband Soest der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) im Hotel Susato in Soest. Dazu konnte Kreisvorsitzender Rainer Stratmann vor vollem Haus mit dem Geschäftsführer der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS), Matthias Fischer, einen kompetenten Experten aus der kommunalen Wohnungswirtschaft begrüßen.

Auftakt des politischen Jahres nach Maß

SPD im Kreis Soest begrüßt 150 Gäste zum Neujahrsempfang     Lippstadt/Kreis Soest „Das war ein Auftakt nach Maß,“ resümiert die Kreisvorsitzende der SPD im Kreis Soest und heimische Landtagsabgeordnete, Marlies Stotz, zufrieden im Anschluss des Neujahrsempfanges, der am vergangenen Wochenende…

Sozialdemokraten geben Reaktivierung der Bahnlinie eine Absage

Kreis Soest. „Der Bus hat eindeutig Präferenzen!“ Mit diesen Worten fasste Vize-Landrat Dr. Günter Fiedler die lebhafte Diskussion um die Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Warstein und Lippstadt zusammen. Gemeinsam mit Vertretern der SPD-Kreistagsfraktion erörterten die Mitglieder der sozialdemokratischen Ratsfraktion Warsteins…

Mit Initiativen viel auf den Weg gebracht

  Kreis Soest. Mit Zuversicht geht die SPD-Fraktion des Soester Kreistages in das letzte Jahr der laufenden Wahlperiode. „Mit unseren Initiativen haben wir für die Menschen in unserem Kreis viel erreichen können oder auf den Weg gebracht“, erklärte Fraktionsvorsitzender…

Haushaltsrede der SPD zum Haushalt 2020/2021

Von Dr. Günter Fiedler   Es gilt das gesprochene Wort   Am 5.Juni 2008 wurde in diesem Haus ein Haushalt verabschiedet, bei dem es sich damals nicht nur erstmals um einen  Doppelhaushalt sondern auch erstmals um einen nach den vorgeschriebenen…

Parteitag in Berlin mit zukunftsweisenden Entscheidungen

Marlies Stotz und Jens Behrens vertreten die SPD aus dem Kreis Soest   Berlin/Kreis Soest. Auch die Delegierten aus dem Kreis Soest, Marlies Stotz und Jens Behrens (beide aus Lippstadt) zählten zu den zahlreichen Gratulanten auf dem Berliner Parteitag, die…

Pulver verschossen

SPD Landtagsfraktion zieht eine kritische Zwischenbilanz der NRW-Landesregierung Ende 2019 ist die schwarz-gelbe Landesregierung von NRW seit 2,5 Jahren im Amt. Dann ist Halbzeit für Armin Laschet. Der CDU-Ministerpräsident ist mit einer Reihe von Versprechungen gestartet, nachdem er im…

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Eröffnung einer Ausstellung in der Lippstädter Volkshochschule (VHS) Das „Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund republikanischer Kriegsteilnehmer“ wurde am 22. Februar 1924 von Mitgliedern der SPD, des Zentrums und der Deutschen Demokratischen Partei (DDP) zur Verteidigung der Demokratie der Weimarer Republik gegründet. Bis…

Anliegerbeiträge beim Ausbau von Straßen in der Kritik

  Die Erhebung von Beiträgen zum Ausbau von Straßen bereitet den Anliegern mehr und mehr Kopfzerbrechen, reichen die Summen doch oftmals bin in den fünfstelligen Bereich. Dieses führt häufig zu sozialen Härten und fordert zu schwer erfüllbaren Finanzleistungen heraus. So…

Kreis-SPD ruft zur „Regionale“ auf

Expertin erläuterte Förderkulisse des Strukturprogramms   Startups und neue Ideen sind gefragt, wenn es um die „Regionale 2025“ geht. Davon sind die Mitglieder der SPD-Fraktion des Soester Kreistages überzeugt, die jetzt mit der Südwestfalenbeauftragten Sonja Claus den derzeitigen Stand des…