Übersicht

Marlies Stotz

Jugendamt eine Erfolgsgeschichte

SPD erinnerte an den folgereichen Ratsbeschluss aus 1995 Als der Stadtrat am Montag, 30. Januar 1995, endlich grünes Licht für die Bildung eines Stadtjugendamtes gab, hatten die Mitglieder der vorherigen Ratsversammlungen über das Pro und Kontra einer Jugendbehörde in städtischer…

Pressemitteilung der Landtagsabgeordneten Marlies Stotz MdL

Marlies Stotz: NRW setzt weiterhin auf Prävention Anröchte und Lippstadt erhalten zwei neue Familienzentren „Auch im gerade gestarteten Kindergartenjahr 2014/15 setzt die Landesregierung ihren Kurs der vorbeugenden Politik gerade im Bereich der Förderung von Kindern und Familien fort“, teilt die…

Drachenbootrennen – eine nette Gaudi

Sozialdemokraten mit auf dem Wasser der Lippe Das hatte das wassereiche Lippstadt bislang auch noch nicht erlebt: Ein Drachenbootrennen auf der Lippe. Mit der gelungenen Premiere im Zuge des Parkzaubers im malerischen Grünen Winkel ist die größte…

Frühe Bildung fördern – Zusätzliche Gelder für Lippstadt

„Bildungsgerechtigkeit und Qualität sind die zentralen Punkte bei der anstehenden Änderung des Kinderbildungsgesetzes (Kibiz)“, hatte Marlies Stotz, Landtagsabgeordnete und Bürgermeisterkandidatin der SPD, beim kürzlichen Dialogabend ihrer Partei zur Kibiz-Reform herausgestellt. Nun wurde bekannt, dass im Zuge dieser Kibiz-Reform gut 120.000…

Weg von Klischees und Vorurteilen

Der 12. Mai ist der Geburtstag von Florence Nightingale, der Wegebereiterin der modernen Krankenpflege, und ebenso seit vielen Jahren der „Internationale Tag der Pflege“. Seit 1967 wird dieser Tag auch in Deutschland bundesweit begangen und in diesem Jahr war er…

„Jubliläumsfrühshoppen“ in Kallenhardt

Bernhard Pflug und Kunibert Linnemann, die beiden Gründungsmitglieder des vor 50 Jahren ins Leben gerufenen Kallenhardter Ortsvereins wurden am vergangenen Sonntagmorgen von der Unterbezirksvorsitzenden, Marlies Stotz, dem Landratskandidaten, Christian Klespe und dem Ortsvereinsvorsitzenden Antonius Cramer für ihr besonderes Engagement und…

Viel Lob von Ute Schäfer (Landtagsabgeordnete)

In Nordrhein-Westfalen engagieren sich momentan rund sechs Millionen Menschen in verschiedenen ehrenamtlichen Projekten. Dass es davon auch etliche Initiativen in Lippstadt gibt, erfuhr die Landesministerin für Familie, Kinder, Jugend und Sport, Ute Schäfer, als sie auf Einladung ihrer langjährigen Kollegin…