Übersicht

SPD

Randlage enthält vielfältige Chancen

Gemeinde- und Kreisgrenzen beim Tourismus überwinden Die Randlage von Lippstadt an der Schnittstelle zu Ostwestfalen und dem Münsterland mit drei Regierungsbezirken (Arnsberg, Detmold und Münster) und zwei Bistümern (Münster und Paderborn) wird nicht selten beklagt,…

Drachenbootrennen – eine nette Gaudi

Sozialdemokraten mit auf dem Wasser der Lippe Das hatte das wassereiche Lippstadt bislang auch noch nicht erlebt: Ein Drachenbootrennen auf der Lippe. Mit der gelungenen Premiere im Zuge des Parkzaubers im malerischen Grünen Winkel ist die größte…

„Jubliläumsfrühshoppen“ in Kallenhardt

Bernhard Pflug und Kunibert Linnemann, die beiden Gründungsmitglieder des vor 50 Jahren ins Leben gerufenen Kallenhardter Ortsvereins wurden am vergangenen Sonntagmorgen von der Unterbezirksvorsitzenden, Marlies Stotz, dem Landratskandidaten, Christian Klespe und dem Ortsvereinsvorsitzenden Antonius Cramer für ihr besonderes Engagement und…

Die SPD im Kreis Soest schickt Klespe ins Rennen

Christian Klespe heißt der Kandidat der SPD für das Amt des Landrates im Kreis Soest. Mit einer spritzigen Rede hatte der Rechtsanwalt, der in 5. Generation mit seiner Ehefrau in Möhnesee-Günne lebt lebt, die 63 Delegierten der Versammlung der SPD im Kreis Soest für sich eigenommen.

Bundesparteitag: Treffen in einer schwierigen Phase

Viel ist in den vergangenen Tagen über den SPD-Bundesparteitag von Leipzig und insbesondere mit Blick auf eine mögliche Koalitionsvereinbarung zwischen den Unionsparteien und den Sozialdemokraten berichtet worden. Mit diesem Artikel schildert der Lippstädter SPD-Ortsvereinsvorsitzende Hans Zaremba seine Eindrücke, die er vom Bundesparteitag mitgenommen hat.