Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Spannungsfeld von Schmerztherapie – Pflege – Palliativ- und Hospizpflege

Details

Datum:
14. November 2018
Zeit:
18:00 bis 20:00
Exportieren

Veranstaltungsort

EINLADUNG

 

Wir laden herzlich zu einer Diskussionsrunde mit Franz Müntefering nach Lippstadt ein.

Ort: Jakobikirche in Lippstadt- Fußgängerzone

Datum und Zeit: 14. November 2018, 18.00 bis 20.00 Uhr

 

THEMA

Im Spannungsfeld von Schmerztherapie – Pflege – Palliativ- und Hospizpflege

 

Zukünftige drängende Aufgaben für neue Sektor übergreifende Versorgungsformen im ambulanten und stationären Sektor in Koppelung mit den ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen unter Berücksichtigung der Finanzierung.

 

Referenten/Zeitablauf:

18:00 Uhr:     Franz Müntefering – Einleitungsreferat (ca. 25 Minuten)

18:25 Uhr:     Frau Dr. med Pashalidou – Leiterin des Regionalen Schmerzzentrums DSG-Lippstadt (ca. 15 Minuten)

18:40 Uhr:     Frau Angela Hötzel – Leiterin des Seniorenstiftes Skt. Michael in Werl (ca. 15 Minuten)

Kurze Pause (5 Minuten)

19:00 Uhr:     Fragen aus dem Publikum und Diskussion.

20:00 Uhr:     Zusammenfassung und Klärung offen gebliebener Fragen.

 

Der ersten Diskussionsrunde werden weitere folgen.

 

Eine Initiative von Hans Werner Koch und Frau Dr. med. Liarou Pashalidou.

 

Marlies Stotz, MdL, Unterbezirksvorsitzende

Eike Hovermann, Arbeitskreis Gesundheit

Karsten Gerlach, UB-Geschäftsführer

Jens Behrens, Stadtverbandsvorsitzender Lippstadt