Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schulpolitik in NRW – was will die SPD?

Details

Datum:
26. April
Zeit:
19:00 bis 20:30
Exportieren

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Alter Schlachthof
Ulrichertor 4
59494 Soest,
NRW Deutschland

Google Karte anzeigen

Die SPD im Kreis Soest lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Schulpolitik ein.

Am 26.4.2021, um 19 Uhr werden im Kino des Alten Schlachthof neben der Vorsitzenden der SPD Marlies Stotz, MdL und Lars Jungkurth, Vorsitzender der Landeselternschaft der Grundschulen in NRW, auch ein Schülersprecher aus Soest und Till Heemann, Landtagskandidat der SPD, Rede und Antwort stehen.

Als Moderator steht Bernhard Michel, Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Bildung der Stadt Soest zur Verfügung.
Folgende Themen werden besprochen:
1. Wegfall der Maskenpflicht: Die Landesregierung setzt falsches Signal
2. Ganztag: Mehr Plätze, mehr Qualität, mehr Bildung!
3. Wie geht es weiter mit Inklusion, Digitalisierung, Schulsozialarbeit und Schulbau?
4. Öffentlichen Dienst stärken – ein Signal der Wertschätzung an Lehrkräfte: Was machen wir gegen Lehrkräftemangel?
5. Brauchen wir noch mehr Gesamt- und Sekundarschulen?

Weitere Themen können gerne aus dem Plenum eingebracht werden.